Aktuelles



Online-Mitgliederversammlung am 19. April 2021 

25 Teilnehmerinnen erlebten die erste Online-Veranstaltung des Landfrauenverein Westenberg mittels "Gotomeeting".

Wilfriede führte souverän durch die Veranstaltung und erklärte nach der Begrüßung zuallererst den Umgang mit dem für uns neuen Portal. Sandra ging kurz auf dass von Corona überschattete Jahr und die somit nur sehr wenigen Veranstaltungen ein. Auch die Planung für 2021 gestaltet sich für den Vorstand zur Zeit noch schwierig - aber wenn wieder was möglich ist - soll es mit einem Spaziergang oder ähnl. wieder los gehen.

Die Mitglieder sind trotz der Pandemie dem Landfrauenverein treu geblieben. So gab es nur zwei Abmeldungen, davon eine wegen Umzug, und neun Neuzugänge, auch Dank der in 2020 gegründeten "Jungen Landfrauen Grafschaft Bentheim", zu verkünden. 

Nach einem kurzen Jahresbericht  von Birgit, legte Ulla den Kassenbericht vor. Anne Marie & Nicole Thyhuis  haben die Kasse im Vorfeld geprüft und bescheinigten Ulla eine tadellose Kassenführung.

Die Kreisvorsitzende der Landfrauenvereine Grafschaft Bentheim, Johanne Kampert, berichtete von der Verbandsarbeit. Melanie Becker (Fachausschuss  Landwirtschaft und ländl. Raum.) berichtete von der

Online-Veranstaltung mit dem wichtigen Thema: "Wohin geht die Landwirtschaft".

Gela und Friedhild gaben die häufigsten Wörter der Landfrauen Umfrage: "Das Jahr 2020 in drei Worten" bekannt.  Mit einer schönen passenden Geschichte zur jetzigen Situation von Brigitte ging der Abend mit lieben Grüßen vom gesamten Vorstand an alle Teilnehmerinnen zu Ende.

 

Informationen:

  • Frühstück sucht Gast ist abgesagt und auf 2023 verschoben
  • Tag des offenen Hofes ist für 2022 geplant

Bienenfreundlicher Landwirt 2021

Jetzt gemeinsam für ein gute Image sorgen und als Bienenfreundlicher Landwirt 2021 auszeichnen lassen:

Alle Landvolk-Mitglieder, die an der Aktion teilnehmen, bekommen kostenfrei das Aktionspaket „Bienenfreundlicher Landwirt 2021“. Das Aktionspaket besteht aus zwei Informationstafeln für Blühstreifen, fünf Signet-Aufkleber und einem Online-Banner (für die eigene Website). Kostenpflichtig können auch weitere Materialien bestellt werden.

Eine Anmeldung ist immer im Frühjahr bis zum 15.05 möglich. Anmeldeformular hier downloaden:

www.landvolk-emsland.de/downloads/


Bienenfreundlicher Landwirt

(Text aus Landvolk Emsland/ Grafschaft Bentheim)

Das Bienen- und Insektensterben ist aktueller denn je. Als Ursache für das Sterben wird oftmals die Landwirtschaft genannt. Doch auch wir Landwirte brauchen diese Insekten für unsere Arbeit. Denn 75% aller Wild- und Kulturpflanzen sind auf diese Insekten zur Betäubung angewiesen, auch unsere Nutzpflanzen.

In der Landwirtschaft können Insekten auch zu nützlichen Helfern werden, da sie neben dem Bestäuben auch dafür Sorge tragen, dass bestimmte Schädlinge sich nicht weiter auf den Feldern ausbreiten. Ein Marienkäfer z.B. kann täglich bis zu 200 Blattläuse fressen.

Aus diesen Gründen ist es für uns Landwirte besonders wichtig diese Insekten und Bienen zu erhalten und zu schützen. Aus diesem Grund haben wir die Aktion „Bienenfreundlicher Landwirt“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem Bieneninstitut Celle (LAVES Institut für Bienenkunde Celle) wurden dafür Maßnahmen entwickelt.

So einfach können Sie mitmachen:

Es besteht die Möglichkeit, aus vier verschiedenen Kategorien insektenfreundlicher Maßnahmen auszuwählen, die im laufenden Kalenderjahr durchgeführt werden.

Für die verschiedenen Maßnahmen werden Punkte vergeben. Um das Siegel „Bienenfreundlicher Landwirt“ zu bekommen, müssen aus den einzelnen Maßnahmen insgesamt mindestens fünf Punkte aus mindestens zwei Kategorien erreicht werden. Die einzelnen Maßnahmen sind in die vier Kategorien Hofstelle, Ackerland, Grünland und Imkerkooperation unterteilt.

 


Schon gewusst…

Als LandFrau kann man nun bares Geld sparen! In der Vorteilswelt der LandFrauen gibt es unterschiedliche Rabatte, auf die man – einmal angemeldet – zugreifen kann. In verschiedensten Bereichen, von Regionales über täglicher Bedarf, Auto, Finanzen, bis hin zu Mode und Accessoires gibt es viele Ermäßigungen. Rabattcodes von überregionalen und regionalen Anbietern können heruntergeladen und im jeweiligen Online-Shop oder direkt an der Ladentheke eingelöst werden.

Zur Anmeldung geht es hier: https://landfrauen.mitglieder-benefits.de 



LandFrauen Fahrt 2021 - Flander und Wallonie






Es ist einmal Zeit DANKE zu sagen!

Danke,

an die vielen Landfrauen, die unermüdlich und ehrenamtlich, die unzähligen

Mund-Atem-Masken erstellen.

Dies oftmals unter erschwerten Bedingen, da besonders Gummiband schwer bis gar nicht zu bekommen ist.

Eure unzähligen freiwilligen Stunden Arbeit,  die Leben retten helfen können, sind unbezahlbar!

 

DANKE - DANKE -  DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE - DANKE-




Grüne Kreuze - Respektiert die Arbeit der Landwirte

Vor einiger Zeit startete Steffi Frentjen den Aufruf, das Landwirte die grünen Kreuze aufstellen. Eins hat es bis in die Kreisverwaltung , zusammen mit der Erntekrone ( LFV Suddendorf-Samern, Ohne) geschafft.



Heute (27. Mai) wurden bei einem sehr informativen Termin die von uns Landfrauen der Grafschaft Bentheim gefertigten Herzkissen übergeben.

Nochmals ein großes "DANKESCHÖN" an alle Beteiligten.



Rednerpult

Zum 60. Jubiläum unseres Verein haben wir ein Rednerpult anfertigen lassen. Passend zur Adventsfeier wurde es mit dem LandFrauen Logo, der Biene, und unserem Vereinsnamen verziert.

 



Annahme und Ausgabe von Lebensmitteln und KleidungBentheimer Tafel e.V.
Hilgenstiege 4 in Bad Bentheim, Tel: 0 59 22 - 68 77 83
Öffnungszeiten Annahme von Lebensmittel und Kleiderspenden
dienstags: 9.00 – 13.00 Uhr
freitags: 9.00 – 13.00 Uhr
Benötigt werden
• Winterbekleidung für Erwachsene und Kinder
• Winterschuhe und Winterstiefel für Erwachsene und Kinder
• Mützen, Schals und Handschuhe
Haltbare Lebensmittel:
Konserven, Reis, Nudeln, Mehl, Zucker, Kaffee und Tee

 

Kinnerrieme up Platt

Der Groafschupper Plattproater Kring e.V. und Anna Thekla Ruhe haben das Buch mit neuen Finger- und Bewegungsspielen, Gebeten und Gedichten herausgebracht. Viele Texte eignen sich für kleinere Aufführungen in der Herbst- und Winterzeit mit ihren zahlreichen schönen Festen.

ISBN 3-922428-93-2 -  VK 10,50 €

Wer mal reinschauen möchte - bitte beim Vorstand melden!